Avus in Berlin: Deutschlands wohl längste DOOH-Fläche

Verner & Friends lässt die berühmte Avus-Tribüne in neuem Glanz erstrahlen: Die Berliner Vermarktungsagentur hat an der traditionsreichen Stätte mit den “Longest Lights of Berlin” die wohl längste Digital-Out-of-Home-Fläche Deutschlands platziert: drei Mega-Screens, jeweils rund 40 Meter lang und zirka zwei Meter hoch. Gut 240 Quadratmeter Markenbotschaft auf 120 Metern Länge. Dabei ist nicht nur der DOOH-Werbeträger beeindruckend, auch die Reichweite stimmt: Mit rund zwei Millionen Autos im Monat plus 420.000 Radfahrern, 380.000 Fußgängern sowie fünf Buslinien ist die 1921 eröffnete ehemalige Langstrecken-Rennbahn ein zentraler Knotenpunkt in der Bundeshauptstadt.

www.blog.dmi-org.com

Diesen Post teilen

The North Face-2
Google_DOoH-Zeitgeist_Visual-4