Glenfiddich bringt erste 3D-Kampagne an deutschen Flughafen

Glenfiddich sucht derzeit mit einem innovativen Whisky-Spot die besondere Nähe zu Flugpassagieren: Die schottische Traditionsmarke hat am Flughafen Frankfurt die erste Digital-Out-of-Home-Kampagne in 3D an einem deutschen Airport umgesetzt. Zu sehen ist der spektakuläre DOOH-Auftritt auf dem 43 Quadratmeter großen Digital Deluxe Board im Terminal 1, wo den Passagieren nun verschiedene überdimensionale Whiskyflaschen im wahrsten Sinne des Wortes entgegenrollen.

Begleitet wird der 3D-Aufritt am Digital Deluxe Board mit der Belegung von mehreren Screens im Digital-Duty-Free-Netzwerk. Dieses umfasst Platzierungen bei der Sicherheits- und Passkontrolle, generell vor den Duty-Free-Shops und im Speziellen vor den Duty-Free-Shops in Transit B im Umfeld des Digital Deluxe Boards.

www.wuv.de

Diesen Post teilen

The North Face-2
Google_DOoH-Zeitgeist_Visual-4