Ströer präsentiert zentrale Wünsche von Jugendlichen auf DOOH

“Wir wollen mehr Parks und Natur in unserer Stadt”, “Beteiligt uns bei gesellschaftlichen Entscheidungen!”, “Kein Rassismus – Mehr Toleranz!”, “Die UN-Kinderrechte gelten auch für uns” und “Wir brauchen eigene Orte in der Stadt!” – ab sofort sind diese Botschaften auf den Digital-Out-of-Home-Screens an U- und S-Bahnen in Stuttgart zu sehen. Die Sätze stammen aus der Stuttgarter Jugendbefragung 2020 und der Digitalen Jugendkonferenz 2021, nach dem Motto: “Hey, wir haben euch was zu sagen!”. Deutschlands größter OOH- und DOOH-Vermarkter Ströer hat fünf zentrale Aussagen ausgewählt und präsentiert sie nun über seine digitalen Screens der breiten Öffentlichkeit in der baden-württembergischen Metropole.

www.linkedin.com

Diesen Post teilen