Studie: Verbraucher bevorzugen Offline-Werbung

Kantar, ein Unternehmen für Data Science, Insight und Consulting, hat erstmals im Rahmen der “Media Reactions”-Studie auch ein “Global Ad Equity Ranking” veröffentlicht. Dieses misst die Einstellung der Verbraucher auf der ganzen Welt zu Werbung auf verschiedenen Medienkanälen. Demnach empfinden Verbraucher Werbung auf Offline-Kanälen als hochwertiger, vertrauenswürdiger und weniger aufdringlich als Online-Werbung.

Im weltweiten Ranking rangiert Digital Out of Home an vierter Stelle hinter Kinowerbung, gesponserten Veranstaltungen und Anzeigen in Zeitschriften. Dazu im Widerspruch steht das Engagement der Marketing-Community, deren Schwerpunkt nach wie vor auf dem digitalen Engagement liegt.

www.kantardeutschland.de

 

Diesen Post teilen