UK: Deloitte testet DOOH mit Eye-Tracking Technologie

DeloitteAm London City Airport hat Deloitte Digital, in Zusammenarbeit mit Market Gravity, DOoH Werbung  mit integriertem  “Eye-Tracking” installiert und misst in wieweit die Informationen in der Werbung wahrgenommen werden.

 

Nick Sherrard, Managing Director bei Market Gravity, sagt, dass der Londoner Flughafen ein besonders interessanter Standort für diese Art von Messungen ist, da täglich ein hoher Durchlauf von Personen zu verzeichnen ist, die anders nicht erreicht werden können.

 

Auswertungen der Daten zeigen, dass Personen im Durchschnitt länger den Inhalt eines Displays studieren, wenn die Umgebung ruhiger ist. Wenn das Umfeld hingegen geschäftig und laut ist, fällt die Betrachtungszeit um ein Drittel.

 

www.campaignlive.co.uk

Diesen Post teilen