UK: Programmatischer Markt wächst weiter

emarketer_programmaticWie eMarketer schätzt werden Werbetreibende bis Ende 2017 bis zu £3,39 Mrd. für programmatische Geschäfte ausgegeben haben. Das sind bis zu 23,5% mehr als in den vorangegangenen 12 Monaten.

 

Desweiteren prognostizieren die Analysten, dass Großbritannien auch weiterhin Marktführer im programmatischen Bereich bleiben wird und das starke Wachstum sich auch in den nächsten Jahren fortsetzt.

 

Desktop Werbung wird hingegen eine immer geringere Rolle in der programmatischen Werbung einnehmen. Dieses Jahr wurden nur £743,8 Mio (22%) für programmatische Werbung ausgegeben und bis 2019 soll sich dies weiter verringen, auf nur noch £609,5 Mio (13,5%).

 

https://www.campaignlive.co.uk/

 

Diesen Post teilen