Im Mittelstand – DMI, Goldbach und Ströer gründen gemeinsame Gesellschaft IDOOH

Das “Institute for Digital Out of Home Media” soll Digital Out of Home als reichweiten- und wirkungsstarkes Medium im deutschen Werbemarkt weiter etablieren. Erstes Ziel von IDOOH ist die Schaffung einer einheitlichen Währung für den DOOH-Markt. Eine reichweitenstarke B2B-Kampagne begleitet den Launch.

Die deutsche Digital Out of Home-Branche übt den Schulterschluss: Das Digital Media Institute (DMI), Goldbach Germany und Ströer haben eine gemeinsame Gesellschaft unter dem Namen “Institute for Digital Out of Home Media” (IDOOH) gegründet.

HIER GEHT’S ZUM BEITRAG:

DMI, Goldbach und Ströer gründen gemeinsame Gesellschaft IDOOH

Diesen Post teilen