amazon löst Google als größte Suchmaschine ab

amazonasw-google-626x352Nach einer Studie der Analysefirma Jumpshop nutzen Konsumenten Google nur noch für 46 Prozent der Produktsuchen im Internet.

 

Über Amazon werden hingegen immerhin schon 54 Prozent der Produkte gesucht.

 

Vor drei Jahren war das Verhältnis noch umgekehrt.

 

Der eMarketer wies schon auf den großen Vorteil von Amazon hin, der immer wichtiger wird: Gerade beim Shopping suchen viele Kunden nicht erst bei Google nach Produkten, sondern direkt bei Amazon.

 

Deswegen und auch weil immer mehr Suchen durch Chat Bots auf Enkaufswebsites bedient werden, sagen einige Experten schon das Ende von Googles Allmacht voraus.

 

www.businessinsider.de

 

 

 

Diesen Post teilen