Prognose: DOOH wird 2020 ein Drittel der OOH-Ausgaben in USA ausmachen

Digital Out of Home ist in den USA weiterhin auf Wachstumskurs: Laut einer Prognose von eMarketer werden die Werbeinvestitionen in DOOH in diesem Jahr um 1,6 Prozent und 2021 um 19,2 Prozent zulegen. Bis zum Jahr 2023 sollen die DOOH-Werbeausgaben von 2,72 Milliarden Dollar im Jahr 2020 auf 3,84 Milliarden Dollar steigen, was einem Anteil von 42 Prozent am OOH-Markt entspricht.

www.emarketer.com

Diesen Post teilen