...

Google gibt heimlich persönliche Daten an Werbetreibende weiter

Im Handelsblatt:   Laut einem Bericht der Financial Times wirft der Browser-Anbieter Brave Google vor, Datenschutzgesetze zu verletzen.   Google soll heimlich versteckte Webseiten nutzen, um personenbezogene Daten seiner Nutzer an Werbetreibende weitergeben zu können.  Dies wird mit Belegen der irischen Datenschutzbehörde untermauert.   Damit würde Google seine eigenen Regeln untergraben und EU-Datenschutzvorschriften umgehen.   […]

The North Face-2
Google_DOoH-Zeitgeist_Visual-4