DOOH-Medien am Airport Stuttgart nun auch programmatisch buchbar

Seit Anfang März ist das Digital-Out-of-Home-Inventar am Airport Stuttgart auch programmatisch buchbar. Dafür hat der größte Flughafen Baden-Württembergs in die webbasierte Anbindung des Playersystems an den Adserver von CITTADINO investiert. Über Addressable Gate TV können die Screens je nach aktuellem Flugplan mit passenden Werbeinhalten für die dort wartende Personengruppe angesteuert werden.

Die Grundlage dafür bildet eine Anbindung der Spotsteuerung an Echtzeit-Daten des Flugplans mit gleichzeitiger Zuordnung zu den Wartebereichen und Kofferbändern, an denen die Passagiere des Fluges abgewickelt werden. Werbespots auf 108 Screens können damit direkt über die Schnittstellen aller marktrelevanten DSPs angesteuert werden.

Die Abrechnung erfolgt bei Addressable Gate TV auf Basis der anwesenden Fluggäste und ist somit zu 100 Prozent transparent. Das heißt, nur die anhand des aktuellen Flugplans tatsächlich erzielten Kontakte müssen bezahlt werden.

Diesen Post teilen