Studie: Zuversicht der Mediaeinkäufer steigt

Die Mediaeinkäufer in der Europa sind wieder zuversichtlich, was die Entwicklung der Werbeausgaben betrifft. Das geht aus einer aktuellen Studie von Freewheel, einem Technologieanbieter für Videowerbung, hervor. Demnach geht die Mehrheit davon aus, dass viele Branchen, vor allem aber die Sektoren Lebensmittel, Technologie und Telekommunikation, ihre Werbeausgaben in den kommenden Monaten wieder hochfahren werden.

Freewheel hatte im Juni 68 hochrangige Vertreter von fünf großen Agenturnetzwerken (WPP, Havas, Dentsu Aegis, IP und Omnicom) sowie von unabhängigen Agenturen, DSPs und Werbetreibenden in Deutschland, Großbritannien und Frankreich befragt.

www.adzine.de

Diesen Post teilen