Tablet-Ads so effektiv wie Printwerbung

Ob als Ad auf dem Tablet oder als Anzeige in der Printausgabe – Close up of businessman's hands holding digital tabletbeide Werbe-Varianten prägen sich bei den Nutzern gleich gut ein. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von GfK MRI Starch Advertising Research, die 29.000 Tablet-Werbungen analysiert und mit den gedruckten Anzeigen verglichen hat. Demnach weisen sowohl Tablet-Ads als auch Print-Anzeigen einen durchschnittlichen Erinnerungswert von 52 Prozent auf. Die effektivste digitale Werbung kommt auf einen Recall-Wert von 80 Prozent – auch dieses Ergebnis korreliert mit den Print-Werten. Der Vorteil von Kampagnen auf Tablets: Sie erreichen die begehrte jüngere und einkommensstarke Zielgruppe.

www.gfk.com/us/

Diesen Post teilen