UK: Broadsing erweitert SSP um über 3000 Screens von Clear Channel

Clear Channel Europe und Broadsign bauen ihre Kooperation in Großbritannien weiter aus: Ab sofort können Einkäufer programmatischer Medien über Clear Channels “LaunchPAD” auf mehr als 3.000 Digital-Out-of-Home-Screens von Clear Channel in Großbritannien zugreifen. Entsprechend ist das DOOH-Inventar von Clear Channel jetzt über mehr als 30 Omnichannel- und OOH-Demand-Side-Plattformen (DSPs) verfügbar, die in Broadsigns Reach Supply-Side-Plattform (SSP) integriert sind. Konkret bedeutet dies: Werbetreibende erhalten Zugang zu Großbritanniens größtem DOOH-Netz Adshel Live (über 2.500 Bildschirme) und zum Premium-Screen-Netzwerk “Malls Live” in den führenden Einkaufszentren Großbritanniens (über 500 Screens).

LaunchPAD wurde im vergangenen Jahr mit Broadsign als SSP-Partner in der Schweiz, Spanien, den Niederlanden, Finnland, Italien und Belgien sowie einem zusätzlichen SSP-Partner in Großbritannien eingeführt. Clear Channel verfolgt damit das Ziel, die länderübergreifende Planung von Programmatic-Digital-Out-of-Home-Kampagnen in europäischen Märkten zu vereinfachen und so das Wachstum von pDOOH voranzutreiben.

www.broadsign.com, www.clearchannel.co.uk

Diesen Post teilen